Fotografie-WEB-Verzeichnis:

Photography and more by leetsil Bernhard s Foto-Page - A-4614 Marchtrenk, Austria

Photography and more by leetsil Bernhard s Foto-Page - A-4614 Marchtrenk, Austria

Foto-Homepage von Bernhard Plank. Verschiedene Arten von Fotografien in der Gallerie: Makros Landschaften Portraits HDRI s. Kameras: Canon EOS 350D Leica D-Lux 3 und Sony Ericsson Handy K800i. Ich versuche regelmäßig zu fotografieren und diese Fotos anschließend auf meiner Homepage zu veröffentlichen. Weiters freue ich mich über jegliche Kritik, Anmerkung usw. zu meinen Fotos oder meiner Homepage. Es sind auch noch verschiedene Making of s... zu sehen, zum Beispiel von meinen Wassertropfenfotos. Mehr will ich auch schon nicht mehr sagen, am besten ihr schaut euch die Seite selbst an. Mit freundlichen Grüßen Bernhard

1 intern - Rubrik: Fotoblogs :: Österreich -

Der Fotolehrgang im Internet - 2000.17 Fotoworkshop Fotokurs

Der Fotolehrgang im Internet - 2000.17 Fotoworkshop Fotokurs

Ein Online Fotolehrgang für Anfänger und Fortgeschrittene. Woher kommt der Lehrgang? Während meiner Zeit als Lehrer für Fotografie an verschiedenen Volkshochschulen habe ich viele Menschen kennen gelernt, die an der Fotografie interessiert waren, aber Schwierigkeiten in der Umsetzung ihrer Ideen hatten. So nach und nach lernte ich durch diese Situationen, den unterschiedlichsten Leuten bei der Lösung dieser Probleme zu helfen. Das so erworbene Wissen habe ich seit 1996 genutzt, um hier für alle Interessierten einen Fotolehrgang aufzubauen, der das Fotografieren von der Pike auf erlernbar macht. Dabei wollte ich sowohl die technische als auch die gestalterische Seite der Fotografie berücksichtigen.

4 intern - Rubrik: Fotoworkshops :: Online :: Deutsch -

Reporter ohne Grenzen

Reporter ohne Grenzen

Reporter ohne Grenzen verteidigt das Recht auf freie Meinungsäußerung weltweit - unabhängig von wirtschaftlichen religiösen und politischen Interessen. 1985 im südfranzösischen Montpellier von einer Hand voll Journalisten gegründet, ist Reporter ohne Grenzen heute eine weltweit agierende Menschenrechtsorganisation. Ein Netzwerk aus über 100 Korrespondenten, fünf Büros und neun Sektionen setzt sich rund um den Globus für Meinungs- und Pressefreiheit ein. Unser Hauptsitz ist in Paris; seit 1994 ist die deutsche Sektion von Berlin aus tätig. Reporter ohne Grenzen ist als Nichtregierungsorganisation international anerkannt. Wir haben Beraterstatus beim Europarat, bei dem Menschenrechtsrat der Vereinten Nationen sowie bei der UNESCO. Für unser weltweites Engagement haben wir mehrere Auszeichnungen erhalten: 2005 den Sacharow-Menschenrechtspreis des Europäischen Parlaments; 2002 den Dr.-Erich-Salomon-Preis der Deutschen Gesellschaft für Photographie für den vorbildlichen Einsatz der Fotografie, um Öffentlichkeit für das grundlegende Recht auf Meinungs- und Pressefreiheit zu schaffen; 1999 den Newsroom Award für unsere Menschenrechtsarbeit im Internet und 1997 den Preis für Journalismus und Demokratie der OSZE.

6 intern - Rubrik: Foto-Verbände :: Deutschland -

Fotocommunity.de

Fotocommunity.de

Fotos ausstellen und Diskutieren -

1 intern - Rubrik: Foto-Foren :: Deutschland -

August Sander (1876 #8211; 1964) - Die Photographische Sammlung

August Sander (1876 – 1964) - Die Photographische Sammlung

August Sander gilt als bedeutender Wegbereiter einer zu seiner Zeit neuen Richtung innerhalb der Entwicklung seines Mediums, die heute unter der Bezeichnung der dokumentarisch sachlich-konzeptuellen Photographie Fortsetzung findet. Berühmt wurde der 1876 in Herdorf (Siegerland) geborene Photograph durch das um 1924 entworfene Werk Menschen des 20. Jahrhunderts, in dem er mehrere Hundert seiner Portraits von Menschen unterschiedlicher Gesellschaftsschichten und Berufsgruppen entsprechend einem von ihm angelegten Konzept über Jahrzehnte hinweg in verschiedenen Bildmappen zusammenführte. Ausschnitte dieses Werks wurden erstmalig 1927 in einer Ausstellung im Kölnischen Kunstverein gezeigt und 1929 in seiner ersten Buchpublikation unter dem Titel Antlitz der Zeit veröffentlicht. Mit diesem 60 Portraits umfassenden Bildbuch war es Sander gelungen, ein Gesellschaftsportrait seiner Zeit darzustellen, das auf die Reflexion des Individuellen in Beziehung zum Typischen der jeweiligen Gesellschafts- und Berufsgruppe sowie auf die Frage der gegenseitigen Beeinflussung von Mensch und Gemeinschaft abzielte. Die weltweit größte Sammlung zum Werk des 1964 in Köln verstorbenen Photographen befindet sich heute mit unter anderem über 4.500 Originalabzügen und rund 11.000 Originalnegativen in der Photographischen Sammlung der Kulturstiftung der Sparkasse Köln und wird der Öffentlichkeit kontinuierlich in Form von Publikationen und Ausstellungen vorgestellt.

3 intern - Rubrik: Fotografen :: Portrait -

Roland Koch - reisevortraege.de - diavortraege - bildergalerie - reiseberichte - D-85092 Kösching

Roland Koch - reisevortraege.de - diavortraege - bildergalerie - reiseberichte - D-85092 Kösching

Diavortraege über Ägypten Andalusien Azoren Ecuador Indien Kanaren Kapverden Kreta Mallorca Madeira Marokko Mexiko Nepal Norwegen Sizilien Südafrika Thailand Termine Linksammlung Fototipps; Reisetipps. In den 90 Minuten die meine Diavorträge dauern, werden etwa 400 Dias in einem persönlichen, live kommentierten Vortrag gezeigt. Der Diashow gliedert sich in informative Passagen, von insgesamt 50 Minuten Dauer, mit allgemeinen Informationen zu Landeskunde, Menschen und Kultur. Impressionen aus der Tier- und Pflanzenwelt, oder von schönen Landschaften werden von stimmungsvoller, landestypischer Musik begleitet. für einen informativen und entspannenden Abend. Vielleicht gehören Sie auch bald zu den vielen Stammbesuchern, die ich immer wieder gerne begrüße

3 intern - Rubrik: Fotografen :: Reisefotografie :: Deutschland :: Bayern -

Christof Krackhardt - Menschen des veröffentlichten Lebens

Christof Krackhardt - Menschen des veröffentlichten Lebens

ZeitRaum - Menschen des veröffentlichten Lebens - eine Ausstellung von Christof Krackhardt. Was bedeutet es, Fotograf für das Kölner Boulevardblatt EXPRESS zu sein? Ist es ...die Chance, in einer eigenen fotografischen Sicht die Brennpunkte des öffentlichen Interesses abzulichten? Irritation und neue Sichtweisen: Sie alle, die Portraitierten sind Menschen des veröffentlichten Lebens. Die mit ihrem Betrachten einhergehende Wiedererkennung, im Grunde ein Zitieren der uns von den Medien beschriebenen Persönlichkeiten, wird auf eine seltsame Weise gestört. Darstellung und Präsentation verweisen auf ihre Individualität, versuchen einen Bogen zu spannen zur Banalität und Tragik eines jeden Menschenlebens

2 intern - Rubrik: Fotografen :: Portrait -

Segeln und Meer

Segeln und Meer

Meine Heimat ist das Meer..... meine große Leidenschaft die Fotografie und das Segeln. Dieses Feeling auf dem Wasser, aber auch an Land, versuche ich mit meinen Bilder festzuhalten. Maritimes Feeling für zu Hause. Fotos von den Häfen und den Menschen an Land. Viele Fotos findet man aus Dänemark, Schweden und Deutschland. In den Wintermonaten haben Tomaten und Co ein Fotoshooting. Die Stockfotografie findet in der segelfreien Zeit statt.

2 intern - Rubrik: Fotografen :: Reisefotografie :: Deutschland -

Das Artensterben:Tiere und Pflanzen sind bedroht - Insektenbilder: Tagfalter, Nachtfalter, Käfer, Libellen, Heuschrecken , Wanzen, Fliegen, Biene Co, Spinnen

Das Artensterben:Tiere und Pflanzen sind bedroht - Insektenbilder: Tagfalter, Nachtfalter, Käfer, Libellen, Heuschrecken , Wanzen, Fliegen, Biene & Co, Spinnen

Die Probleme Genmanipulation, Varroramilbe, Vogelgrippe und Klimawandel werden sicherlich ins nächste Jahrhundert mitgenommen, wenn nicht ein schlagartiges Umdenken geschieht. Ohne die Hilfe der Regierung, so wie ohne Mithilfe aller Bürger wird das Artensterben weitergehen. Tiere und Pflanzen vor unserer Haustür sind genauso gefährdet wie die in fernen Ländern. Wieso werden die Treibhausgase nicht jetzt drastisch gesenkt? Warum erst in Jahrzehnten um 50 reduzieren? Wenn das so lange dauert, wird die Erde nicht mehr so grün sein wie sie war, und unser blauer Planet bekommt einen Flor mit Grauschleier. Natürlich kommt als erstes der Mensch. Aber was ist ein Meer ohne Lebewesen, ein Berg ohne Schnee und ein Wald ohne Bäume? Die Wiesen ohne Blumen und später dann eine Erde ohne Menschen? Ob Garten oder Balkon, mit den richtigen Pflanzen helfen Sie der Insektenwelt. Die Fotos und Beiträge auf dieser Webseite zeigen Ihnen einige schützenswerte Lebewesen. Einige sind nicht so hübsch anzusehen und trotzdem wichtig für den Naturhaushalt. Unten sehen Sie, wie es um unsere Tier- und Pflanzenwelt in Zahlen steht. Aus NABU 2004: 44 der heimischen Vogelarten und 51 der in Deutschland vorkommenden Säugetiere sind gefährdet oder vom Aussterben bedroht. Noch trauriger sieht die Bilanz bei anderen Tiergruppen aus. So sind bereits 67 der Amphibienarten 74 der heimischen Fischarten 79 der Reptilien in ihrem Bestand gefährdet. Was ist mit den Insekten? Hummeln, Wildbienen, Libellen,...

3 intern - Rubrik: Fotogalerien (privat) :: Insekten -

doc-stock, D-70186 Stuttgart

doc-stock, D-70186 Stuttgart

Willkommen bei doc-stock - der Bilderwelt rund um das Thema Mensch und Gesundheit ! Ein vielfältiges Bildmaterial zu Gesundheit, Wellness, Beauty, Ernährung, Medizin, alternativen Heilverfahren und Forschung steht Ihnen hier zur Verfügung. Nicht nur das medizinische Foto sondern auch das Baby an der Brust, Massage im Wellnesstempel, Health-Food oder Menschen von jung bis alt gehören dazu. Also der Mensch in seiner Gesamtheit, ob gesund oder krank, fröhlich oder deprimiert. Und sollten Sie einmal nicht fündig werden, wenden Sie sich an uns. Wir werden unser Möglichstes tun, Ihnen weiterzuhelfen.

3 intern - Rubrik: Bildagenturen :: Deutschland :: Stuttgart -