Fotografie-WEB-Verzeichnis:

Shotshop.com Bildagentur: Royalty Free Fotos für Designer - Wir sind die Guten. - BERLIN

Shotshop.com Bildagentur: Royalty Free Fotos für Designer - Wir sind die Guten. - BERLIN

Die Idee zu Shotshop entstand im Frühjahr 2005 aus der eigenen Erfahrung heraus, daß die Suche nach dem optimalen Bild zum günstigen Preis sehr zeitaufwendig und damit teuer sein kann. Dadurch ergab sich für die Firmengründer die Motivation ein Online-Bildarchiv zu entwickeln, das eine einfache und schnelle Suche nach preiswerten Bildern ermöglicht und dabei die Interessen der Fotografen nicht außer Acht lässt. Shotshops Ziel ist, den Kauf von Bildern zu vereinfachen und die Kreativität der vielen Amateur- und semiprofessionellen Fotografen zu bündeln. Bei Shotshop finden Bildeinkäufer qualitativ hochwertige Royalty-Free Bilder aus allen Lebensbereichen, deren günstige Einheitspreise das Budget nicht sprengen. Egal ob für Web oder Print, ein simples Pauschalpreismodell sorgt für die unkomplizierte und legale Nutzung von Bildern zeitlich unbeschränkt und bei einfacher und transparenter Abwicklung. Wenn Sie möchten, unterstützt Sie unsere Kundenberatung gerne bei der Suche und Auswahl. Shotshop ist gleichermaßen darauf bedacht, den Fotografen ein verlässlicher und kompetenter Partner zu sein. Wir legen sehr viel Wert darauf, die Bilder optimal zu präsentieren, zu vermarkten sowie durch die professionelle Keyworderfassung zu gewährleisten, dass die Bilder von den Bildeinkäufern leicht gefunden werden. Nach einer intensiven Entwicklungs- und Testphase haben wir Shotshop nun für Sie eröffnet. Wir wünschen unseren Kunden und Fotografen viel Erfolg bei der Suche bzw. beim Verkauf...

3 intern - Rubrik: Bildagenturen :: Deutschland -

The Photography of Wim Wenders Wim Wenders - The Official Site

The Photography of Wim Wenders Wim Wenders - The Official Site

Wim Wenders - The Only Official Site. His films books photography art and more.

2 intern - Rubrik: Fotografen :: Panorama -

Fotogalerie - berlin-local.de: Berlins Wegweiser ins Web

Fotogalerie - berlin-local.de: Berlins Wegweiser ins Web

Hier finden Sie 1000 fotografierte Ansichten aus Berlin, davon 80 aus Potsdam. Wir präsentieren Ihnen die deutsche Hauptstadt aus bekannten und aus ungewöhnlichen Perspektiven, aber immer mit dem Auge des Betrachters, der die Faszination und Reize dieser internationalen Metropole und der geschichtsträchtigen Stadt Potsdam zu schätzen weiß.Wir wünschen Ihnen viel Freude bei dieser virtuellen Reise.

3 intern - Rubrik: Fotogalerien (privat) :: Städte :: D-PLZ 1 -

Reporter ohne Grenzen

Reporter ohne Grenzen

Reporter ohne Grenzen verteidigt das Recht auf freie Meinungsäußerung weltweit - unabhängig von wirtschaftlichen religiösen und politischen Interessen. 1985 im südfranzösischen Montpellier von einer Hand voll Journalisten gegründet, ist Reporter ohne Grenzen heute eine weltweit agierende Menschenrechtsorganisation. Ein Netzwerk aus über 100 Korrespondenten, fünf Büros und neun Sektionen setzt sich rund um den Globus für Meinungs- und Pressefreiheit ein. Unser Hauptsitz ist in Paris; seit 1994 ist die deutsche Sektion von Berlin aus tätig. Reporter ohne Grenzen ist als Nichtregierungsorganisation international anerkannt. Wir haben Beraterstatus beim Europarat, bei dem Menschenrechtsrat der Vereinten Nationen sowie bei der UNESCO. Für unser weltweites Engagement haben wir mehrere Auszeichnungen erhalten: 2005 den Sacharow-Menschenrechtspreis des Europäischen Parlaments; 2002 den Dr.-Erich-Salomon-Preis der Deutschen Gesellschaft für Photographie für den vorbildlichen Einsatz der Fotografie, um Öffentlichkeit für das grundlegende Recht auf Meinungs- und Pressefreiheit zu schaffen; 1999 den Newsroom Award für unsere Menschenrechtsarbeit im Internet und 1997 den Preis für Journalismus und Demokratie der OSZE.

6 intern - Rubrik: Foto-Verbände :: Deutschland -

EYE·D - Jim Rakete - Fotografie, Berlin Germany

EYE·D - Jim Rakete - Fotografie, Berlin Germany

Jim Rakete began working as a photojournalist for daily newspapers, magazines and agencies while still at school, initially focusing on the music scene. Already at this point, he portrayed stars such as Jimi Hendrix, Ray Charles, Mick Jagger and David Bowie.From 1977 – 1986, he managed the “Fabrik” [Factory] creative laboratory, not only producing the album covers of many musicians of the German New Wave, but also assuming the management of artists such as the Nina Hagen Band, Nena, Spliff, Die Ärzte and Interzone.... After receiving the opportunity there of combining his major interest in people and politics through the magazine “Cicero”, in recent years, he has increasingly photographed politicians, such as the German chancellor of the time, Gerhardt Schröder, Frank-Walter Steinmeier, Franz Müntefering und Otto Schily.In addition to portraits of national and international stars of music, film and the arts, today he undertakes advertising commissions and photographs editorials for almost every magazine in the German market.

1 intern - Rubrik: Fotografen :: Kunst Design :: Deutschland :: Berlin -

Fotograf Berlin Jan K. Tyrel, Fotografie Photographie Fotos Photos images

Fotograf Berlin Jan K. Tyrel, Fotografie Photographie Fotos Photos images

Berliner Fotograf Jan K. Tyrel. Fotografie Photographie Berlin Fotos Photos Kunst images Bilder pics pictures Architektur events Werbung stock Archiv

0 intern - Rubrik: Fotografen :: Architektur :: Deutschland :: Berlin - Letzte Aktualisierung: 2004-11-28 -

Berlinische Galerie - Landesmuseum für Moderne Kunst, Fotografie und Architektur - Alte Jakobstraße 124-128 - D-10969 Berlin

Berlinische Galerie - Landesmuseum für Moderne Kunst, Fotografie und Architektur - Alte Jakobstraße 124-128 - D-10969 Berlin

Die Berlinische Galerie ist das Landesmuseum für Moderne Kunst Photographie und Architektur Sammlungen Geschichte Ausstellungen Museumsneubau Publikationen - Der Förderverein Berlinische Galerie wurde 1975 als privater Verein kunstsinniger Bürger gegründet. Über 20 Jahre fungierte er als Trägerverein, dessen Vorstand die Geschicke des Museums verantwortete. 1995 wurde das Museum zu einer öffentlich-rechtlichen Stiftung umgewandelt und ist seitdem Landesmuseum für Moderne Kunst, Fotografie und Architektur. Aus dem Trägerverein entstand der Förderverein Berlinische Galerie e.V., der das Museum unterstützt und seine Aktivitäten fördert. Der Verein stellt aus Mitgliedsbeiträgen und Spenden Mittel bereit für den Erwerb von Kunstwerken, für Ausstellungen, für die Herausgabe von Publikationen des Museums und für museumsspezifische Begleitveranstaltungen. Förderverein und Museum verfolgen in enger Kooperation ein großes gemeinsames Ziel: die museale - und das heißt in unserem Fall immer die lebendige und facettenreiche - Förderung der Künste, mit Lust, nötigenfalls auch mit List betrieben. So wurde z.B. durch die enorme Anstrengung des Fördervereins der Bau des Eberhard-Roters-Saals im neuen Haus vollständig finanziert. Auch die Bestuhlung des Multifunktionssaals und das neue Lichtsystem wurden durch fantasievoll durchgeführte Spendenaktionen seitens des Vereins realisiert.

3 intern - Rubrik: Fotogeschichte :: Foto-Museen :: Deutschland -

CHARLES JARROTT 1877-1944: Classic Silver Gelatin Cibachrome Motor Racing Photographs

CHARLES JARROTT 1877-1944: Classic Silver Gelatin & Cibachrome Motor Racing Photographs

Charles Jarrott OBE, was Englands first successful racing motorist and his legendary exploits form the inspiration for this company. Born in 1877 he entered his first serious motor race, the Berlin-Paris of 1901, piloting a dark green Panhard into 10th place. Combined with his second place in the following years Circuit du Nord, he then won in great style, the Circuit des Ardennes, against such notable opponents as Camille Jenatzy, Fernard Gabriel and Count Eliot Zborowski, Father of Louis who was most notably associated with Chitty Bang Bang.

6 intern - Rubrik: Fotografen :: Sport :: Großbritannien -

John Heartfield 1891 - 1968 - Freundeskreis John Heartfield Waldsieversdorf e.V.

John Heartfield 1891 - 1968 - Freundeskreis John Heartfield Waldsieversdorf e.V.

Der Freundeskreis John Heartfield Waldsieversdorf e. V. verfolgt das Ziel, Leben und Wirken von John Heartfield an seinem Sommersitz in Waldsieversdorf vorzustellen. John Heartfield, der Begründer der politischen Fotomontage, wurde als Helmuth Herzfeld am 19. Juni 1891 in Berlin-Schmargendorf geboren. Nach einer abgebrochenen Buchhändlerlehre und einer Ausbildung an Kunstgewerbeschulen in München und Berlin wurde er 1914 als Gardesoldat eingezogen, dann aber auf Grund einer simulierten Nervenkrankheit entlassen. Er verkehrte im Romanischen Caf mit der Berliner Boh me um Else Lasker-Schüler und mit George Grosz und gehörte der kleinen Gruppe junger Berliner Intellektueller an, welche sich frühzeitig der allgemeinen Kriegsbefürwortung entzog. Aus Protest gegen die antienglische Kriegspropaganda nahm er den Namen John Heartfield an und gründete mit seinem Bruder Wieland Herzfelde die oppositionelle Zeitschrift Neue Jugend und 1917 den nach einem Roman von Else Lasker-Schüler benannten Malik-Verlag . Einige Zeit später gehörte Heartfield auch zu den Initiatoren der Berliner Dada-Bewegung und trat gemeinsam mit seinem Bruder, George Grosz und Erwin Piscator der gerade gegründeten KPD bei. Nach einem Intermezzo als Ausstatter und Regisseur bei der UFA arbeitete Heartfield für Erwin Piscator an der Reinhardt-Bühne, engagierte sich für die KPD in deren grafischem Atelier und gab gemeinsam mit Kurt Tucholsky 1929 das viel beachtete Bilderbuch Deutschland, Deutschland über alles...

1 intern - Rubrik: Fotografen :: Kunst Design -

Deutsches Historisches Museum Berlin

Deutsches Historisches Museum Berlin

Das Bildarchiv des Museums besitzt 500. 000 Abzüge zur deutschen und europäischen Geschichte, bedeutende Photographennachlässe und Nachlässe von Agenturen sowie eine Dokumentationen der Sammlungen. Es bietet die Möglichkeit, am Computer in den auf CD-ROM erschienenen Sammlungsbeständen des DHM zu recherchieren 12.000 Objektvermerke mit Abbildungen und besitzt den Marburger Index, eine Mikrofiche-Verfilmung von über einer Million Abbildungen zur europäischen Kultur- und Kunstgeschichte.

3 intern - Rubrik: Fotogeschichte :: Foto-Museen :: Deutschland -